Interdisziplinäres Therapiezentrum "Hand in Hand"

Ergotherapie | Logopädie | Physiotherapie

Unterschieden werden funktionell und organisch bedingte Stimmstörungen. Es können Veränderungen im Stimmklang, der Belastbarkeit, Missempfindungen oder auch Schmerzen bestehen.

Ursachen für eine funktionell bedingte Stimmstörung können durch Gewohnheit, durch Veranlagung, durch Überlastung der Stimme oder auch durch psychische Einflüsse entstehen.

Ursachen für eine organisch bedingte Stimmstörung können u.a. durch Veränderungen des Kehlkopfes / Stimmlippen (Knötchen, Ödeme, Resektionen..), Entzündungen, Traumata, Fehlbildungen…entstehen.

Heiserkeit sollte immer ernst genommen werden.Eine Ursachenabklärung durch den HNO- Arzt ist anzuraten. Ziel der logopädischenTherapie ist es, die Stimme wiederzuerlangen bzw. zu stabilisieren, so daß eine zufriedenstellende Kommunikationsfähigkeit entsteht. Einen wichtigen Aspekt bildet hier der Transfer der erlernten Therapieinhalte in den Alltag!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar